Willkommen bei Extra-Touren Gartenreisen

Eine Marke von Extra-Touren Themenreisen

Lassen Sie die Seele baumeln auf unseren Streifzügen durch offene Privatgärten und genießen den blumigen Tag. Wir bringen Sie mit unseren thematischen Reisen für den einen oder mehrere Tage in zauberhafte Kleinode und Naturidyllen. Mit dem „Blumenbus“ von Themenreisen Meyer haben wir den Einkaufskorb immer mit dabei.
So genießen Sie den Blick über die Gartenpforten hinweg in viele bezaubernde Anlagen mit zahlreichen Pflanzen- und Sammlerraritäten. Durch romantische Schau- und Sichtungsachsen lassen sich die Gartenzimmer zu jeder Jahreszeit immer wieder neu entdecken.

Ein herzliches Willkommen geben uns auch namhafte Gartenbuchautoren in ihren Refugien und laden zu einem regen Gesprächsaustausch ein.

Machen Sie Ihren nächsten Gartenbesuch zu einem Rendezvous in einem der vielen schönen Gärten, die wir Ihnen auf unseren Reisen im In-und Ausland zeigen.
 

Vergiss nicht,den Duft der Blumen wahrzunehmen,
während Du durchs Leben gehst.

Angebot Buchen

Idylle im grünen Herzen Österreichs

Die Faszination der bunten Vielfalt schön gestalteter Gärten lässt das Herz höherschlagen. Der Reichtum der Gärten in der Steiermark ist enorm: Hier treffen sich botanische Exotik mit einheimischen Alpengärten, akkurate Beetreihen mit verwunschen Bauerngärten, spezielle Themengärten mit der Welt der Kräuter und Heilpflanzen. Die Gartenbesitzer freuen sich, ihre Paradiese zu öffnen und das Schöne und Gelungene mit Gleichgesinnten zu teilen.

Wussten Sie schon …

Die Wallfahrtskirche Pöllauberg, von Kulturliebhabern auch „Steirischer Petersdom“ genannt, ist ein Kleinod mit seinen prachtvollen barocken Fresken ist eines der Hauptwerke der steirischen Hochgotik. Umgeben von einem blühenden Schlosspark und dem Schloss Pöllau. Abwechslungsreiche Themengärten und eine herrliche Aussicht auf die unvergleichliche Landschaft des Naturparks erwarten uns.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Fahrt im modernen Extra-Touren Reisebus
  • 4 Übernachtungen im Garten-Hotel Ochsenberger | St. Rupprecht/Raab
  • 4x Herzhaftes, vitales Buffetfrühstück mit Front-Cooking Station
  • 4x Abendessen mit 3-gängigem Wahlmenü inklusive Salatbuffet
  • Freie Nutzung Wellnessbereich, Vitalreich Steierness auf über 1000m²
  • Freie Nutzung Indoor-Schwimmbad, Saunen und Ochsenbergers Naturgarten auf 2500 m²
  • Bademäntel und Badeschlappen , Bade-und Saunatücher
  • St. Ruprecht an der Raab | Spaziergang zur Barockkirche + Friedensgrotte    
  • Pöllau | Führung in der Wallfahrtskirche | Streifzug durch die Themengärten
  • Pöllau | Genussbotschafter Steiermark | Führung + Verkostung in der Ölmühle
  • 5 zauberhafte Privatgärten | Führung mit Gartenbuchautoren
  • Graz | Geführter Stadtrundgang „Von unten und oben“
  • Besuch Schokoladen-Erlebniswelt Zotter
  • Extra-Touren Reiseleitung

Ablauf:

1. Tag              Anreise | Oststeiermark | St. Ruprecht an der Raab

Fahrt nach Prag und weiter über Budweis nach Österreich Linz und weiter in die Oststeiermark | St. Ruprecht an der Raab| Ländlich, dynamisch, zentral | Entdeckungsreise durch einen der ältesten Orte der Steiermark | Einblick in Jahrhunderte alte Geschichte| Barockkirche St. Ruprecht | Vor dem Abendessen | Zeit für einen individuellen Ortsrundgang oder Nutzung der Gartenlandschaft am Hotel mit großem Wellnessbereich

2. Tag  Pöllau | Barockkirche + Themengärten | Ölmühle Fendler | Privatgarten in St. Kathrein

Pfarr- und Wallfahrtskirche Pöllauberg - „Steirischer Petersdom“ genannt | Eines der Hauptwerke der steirischen Hochgotik mit seinen prachtvollen barocken Fresken aus dem Jahr 1375 | Spaziergang durch 10 Themengärten in Pöllau | Einführung + Verkostung in der Steierischen Ölmühle | Am Nachmittag – St. Kathrein | Hängende Gärten des Sulamith | Orientalischer und Botanischer-Heilpflanzen Garten im Almenland auf 4000 m²   

3. Tag  Gartenbücher |  Privatgärten in Lannach + Feldkirchen | Graz auf einen Blick

Und was ist das Leben? fragst du mich – und ich sage dir: Natur und ein Garten und noch viel mehr im Garten von Lannach | Wenn am Amselgrund der Vogeltanz beginnt auf 5000 m² | Pflanzenvielfalt- poetische Gartenräume | Waldgarten und viel Liebe zum Detail | Karl Ploberger – 2018 zu Gast mit seiner Gartensendung | Wohnraumerweiterung in Feldkirchen | Im Garten einer Buchautorin und Gartenreisenden | Graz - von unten und oben betrachtet | Lustiger Stadtspaziergang  

4. Tag  Hof der Holunderwunderwelt | Süßes Versuchung bei Zotter | Landhausgarten

Hof-und Bauerngarten in Feldbach |Produkte der Direktvermarktung zum Verkosten | Süd-Oststeiermark ist eines der Wichtigsten Holunder-Anbaugebiete weltweit | Obstkultivierung auf ca. 5 Hektar | Zotter-Erlebniswelt zum Staunen, anfassen und probieren zur Mittagszeit | Landhausgarten in Lödersdorf | Gartenliebhaber erwartet ein mit Gold ausgezeichneter, im Fernsehen und in Zeitschriften porträtierter 2.000m² großer Gartentraum | Im mediterranen und englischen Landhausstil angelegte Privatgarten mit über 250 Rosen zählt zu den besonderen Geheimtipps jeder Gartentour | Entspannen und dem Alltagsstress entfliehen

5. Tag              Heimreise

Voller Begeisterung, tollen Erfahrungen und mit neuen Eindrücke geht es zurück nach Hause, in den eigenen Garten – Los geht’s mit der neuen Planung. Die Oststeiermark hat viel zu bieten und wir kommen bestimmt bald wieder.